Manchmal dauert es 2 Jahre bis man mal wieder nach einem Problem Googlet und dann feststellt, dass es eigentlich total offensichtlich und einfach ist.

Ich wollte Threadartige geschachtelte Kommentare für meinen Blog und habe viele Templates gesehen, die dies angeblich unterstützen. Leider hat sich das nach dem Installieren der Templates nie so gezeigt. Heute habe ich gesucht und bin fündig geworden. Die Lösung ist denkbar simpel: im Adminbereich -> Einstellungen -> Diskussion ->Verschachtelte Kommentare in X ebenen organisieren.

Hoffe das hilft dem einen oder anderen.

German? Watch here: DS-Timer Deutsch

DS = „Die Stämme“, the German name of the game

This small tool can help you in the browsergame „Tribal Wars“ to time your attacks more precisely. The tool will sync it’s clock with the TW-Time Server and provides a clock that shows you millisecond. Additional there are some visual helps to time your attacks as good as possible.

Hauptansicht

Discussion at TW BoardVote 4 DS-Timer
Continue reading

Nach dem ich mich nun mehr als ein mal geärgert habe keinen Server mehr zu haben, hab ich nun einen kleinen vServer bestellt. Ich werde dem Server noch eine eigene kleine Unterseite widmen.

Ich habe ihn nach einiger Recherche bei heckrath.net gemietet und bin auf den ersten Blick sehr zufrieden. Sein Name lautet wie mein alter Server Loreley und ist wieder unter loreley.niondir.de zu erreichen. Auch wenn ein Apache installiert ist, werde ich ihn wohl weniger zum Webhosting nutzen. Für Websiten habe ich meinen Webhoster der mir da auch weiterhin alle Arbeit abnehmen darf.

Vorerst kann Loreley Temaspak 3 (TS3) und dient als svn server welches mittels websvn auch einen öffentlichen Teil hat. Ein öffentlicher FTP zum downloaden von Files ist ebenfalls bereit gestellt.

Heute habe ich es erst einmal geschafft alles so weit zum laufen zu bringen. Mehr zum Server kommt vielleicht die Tage und natürlich jedes mal wenn ich nen Problem gelöst habe.

Zum Verwalten mehrerer Installationen des MMORPG Ultima Online.

Wenn UO mehr als ein mal installiert ist, sucht es sich die Spieldateien nicht in dem Ordner, in dem die client.exe liegt, sondern von einem in der Registry angegebenen Ort. Dieses Programm ermöglicht es mehrere UO-Installationen zu verwalten. Es ändert die Registry an den nötigen Stellen und startet das gewünschte UO.

Continue reading

Problem:
Mailserver, z.b. GMX, nimmt die Mails nicht an.

Lösung:
Die ersten Mails gingen an den TUHH mailserver. Dort gab es schnell ein Reply in dem stand etwas von Unkonwn Host root@loreley

Beim GMX kam erst etwas Später eine Antwort:

----- Transcript of session follows -----
... while talking to mx0.gmx.de.:
>>> RCPT To:
<<< 550-5.7.1 {mx004} Sorry, your helo has been denied. <<< 550 5.7.1 ( http://portal.gmx.net/serverrules ) 550 5.1.1 ... User unknown

Dabei ist diese Seite wirklich interessant: http://portal.gmx.net/serverrules
Lest aber erst hier weiter, ich konnte das Problem auch ohne deren genauen Richtlinien lösen.

Das Problem ist, dass in der Mail eine gültige Absender Domain stehen muss. Diese muss bei GMX sogar explizit als MX Record eingetragen sein. Dafür musste ich nur bei meinem Webhoster eine Domain einrichten und als MX record definieren. Ich habe jetzt mail.niondir.de auf meinen Server weiter geleitet.
Und den Hostnamen des Server anpassen:
hostname mail.niondir.de

Jetzt kann man das ganze testen mit:

[root@loreley secondinfo]# mail anyadress@gmx.de
Subject: test me
hier ist text, er endet mit einer zeile die nur einen . enthällt
.
Cc:
[root@loreley secondinfo]#

Das ganze hat über 5 Stunden gedauert. Worauf man bei einer VM noch achten muss: Wenn die VM gestartet wird, wird der Hostname neu gesetzt. Also am besten gleich bei OpenVZ den Hostname der VM richtig einstellen. Wie? Weiß ich auch noch nicht :)

Es ist alles so weit, das wir nun Daten aus der Datenbank brauchen um dynamischen Inhalt zu erstellen. Diese Daten bekommen wir über JSON Objekte. Das sind nur Strings die man bei PHP ganz einfach mit json_encode und json_decode behandeln kann. Da schiebt man ganze Objekte oder arrays rein und kann sie als String verschicken.
Dies ist das Resultat meiner ersten Versuche JSON mit dem GWT zu parsen und zu nutzen. Im späteren Einsatz werden wir extra Javaobjekte haben, welche sich um die Datenbeschaffung und Aktualisierung kümmern.

Continue reading

Was ist Somsed?
Ganz kurz:
Es geht um ein selbst verwaltendes Sensornetzwerk. Beliebig viele Messpunkte bilden ein Funknetz und speisen ihre Daten über eine Senke (ein besonderer Knoten, von dem das Netz ausgeht) in die Datenbank ein.
Dafür entwicklen wir (zu zweit) ein web basiertes Tool zur Darstellung der Messdaten. Programmiert ist es in Java und PHP doch es läuft in JavaScript. Möglich ist das ganze mit dem GoogleWebToolkit (GWT), zu dem man in meinem Blog noch einige andere nützliche Artikel findet.

Continue reading